Bildatlas der Lungen- und Pleurasonographie, 5. Auflage by Gebhard Mathis

By Gebhard Mathis

Die Sonographie von Lunge und Pleura hat sich in den letzten Jahren in der Praxis etabliert. Das einzige deutschsprachige Werk zum Thema bietet Informationen zur Diagnostik, Befundung und Verlaufskontrolle, zu Ger?tetechnik und Bildartefakten sowie zur bildgebenden Stufendiagnostik. Alle Abbildungen sind hochwertig und auf dem neuesten Stand der Technik. Die five. aktualisierte Auflage wurde u. a. um Abschnitte zur Kontrastunterst?tzten Sonographie (KUS) erweitert und an die neuesten europ?ischen, deutschen und ?sterreichischen Leitlinien angepasst.

Show description

Read or Download Bildatlas der Lungen- und Pleurasonographie, 5. Auflage PDF

Best graphic arts books

Gemfibrozil - A Medical Dictionary, Bibliography, and Annotated Research Guide to Internet References

This can be a 3-in-1 reference publication. It offers a whole clinical dictionary overlaying countless numbers of phrases and expressions with regards to gemfibrozil. It additionally supplies huge lists of bibliographic citations. ultimately, it offers details to clients on the way to replace their wisdom utilizing numerous net assets.

CT Scan - A Medical Dictionary, Bibliography, and Annotated Research Guide to Internet References

This can be a 3-in-1 reference booklet. It provides an entire scientific dictionary masking 1000s of phrases and expressions with regards to CT test. It additionally supplies large lists of bibliographic citations. eventually, it offers details to clients on tips to replace their wisdom utilizing a variety of web assets.

Dark Writing: Geography, Performance, Design (Writing Past Colonialism)

We don't see empty figures and descriptions; we don't circulate in directly strains. in every single place we're surrounded by way of dapple; the geometry of our embodied lives is curviform, meandering, bi-pedal. Our own worlds are timed, inter-positional, and contingent. yet nowhere within the language of cartography and layout do those usual reports look.

Additional info for Bildatlas der Lungen- und Pleurasonographie, 5. Auflage

Sample text

Kleiner Pleurawinkelerguss. Die Flusssignale im Erguss entstehen durch die atmungs- und pulssynchrone Flüssigkeitsverschiebung und charakterisieren die nicht ganz echofreie Formation eindeutig als Erguss . Abb. 8. Keine Flüssigkeitsdarstellung zwischen Lunge und Leber, damit ist ein frei auslaufender Pleuraerguss ausgeschlossen. Zum Ergussausschluss muss allerdings die gesamte Pleura untersucht werden Formveränderung bei der Atmung und eventuell Septen oder flottierende Echos. Zusätzlich kann durch die atemsynchrone Flüssigkeitsverschiebung im Erguss ein Farbdopplersignal abgeleitet werden (.

Auf der Intensivstation, z. B. bei beatmeten Patienten, ist der Nachweis eines Pleuraergusses sonographisch zur Routine geworden. Die Volumenschätzung am liegenden Patienten ist aufgrund des kompliziert gestalteten Ergussraumes wesentlich schwieriger als am sitzenden Patienten. Sehr kleine dorsale Pleuraergüsse können in Rückenlage nur dargestellt werden, wenn man mit dem Schallkopf zwischen Patient und Matratze eingeht oder der Patient partiell zur Seite gedreht wird. Volumenmäßig relevante Ergüsse lassen sich in der Regel schon beim Aufsetzen des Schallkopfes an der seitlichen Thoraxwand erkennen.

Große Metastasen können auch tief in das darunter liegende Gewebe, also die Lunge oder die Thoraxwand, einwachsen, sodass der primäre Ausgangspunkt nicht mehr erkennbar ist. Zeichen der Infiltration sind eine schwache, unterbrochene oder fehlende Abgrenzung der Metastase zur Umgebung oder pseudopodienartige Ausläufer, die aufgrund ihrer etwas geringeren Echogenität gegenüber der Thoraxwand oder dem Zwerchfell meist recht gut zu sehen sind (. Abb. 37). Einzelne, gut abgegrenzte Metastasen sind anhand ihrer Sonomorphologie nicht von benignen Pleuratumoren zu unterscheiden.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 31 votes